Search in the collections
24 results

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, zugeschrieben

Hügeliges Gelände jenseits eines Flusses, um 1620

Feder in Braun, Pinsel in Aquarell- und Deckfarben
198 x 270 mm (Blatt)
22738

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Kopie?

Gruppe zu einem Gemälde der ehernen Schlange

Feder in Braun; Einfassungslinien (Graphit)
138 x 127 mm (Blatt)
21884

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Kopie?

Gruppe von fliehenden Männern

Feder in Braun; Einfassungslinien (Graphit)
175 x 183 mm (Blatt)
21883

Anonym (niederländisch?) | Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, ehemals zugeschrieben

Allee

Kohle und farbige (Pastell?-)Kreiden in Grün, Gelb, Braun, Blau, Rosa und Weiß auf hellblauem Papier
533 x 380 mm (Blatt)
22444

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck

Gefangennahme Christi, 1618 - 1621

Kohle und Rötel, stellenweise übergangen mit Feder in Schwarz, mit weißer Kreide gehöht auf bräunlichem Papier; Quadrierung (Rötel)
533 x 403 mm (Blatt)
21882

Johannes Eissenhardt, Stecher | nach Lucas Franchoys II., Maler | Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, ehemals zugeschrieben, Maler | Otto Felsing, Berlin, zugeschrieben, Drucker | Verlag E. A. Seemann, Verleger

Bildnis eines Mannes, 1877

Radierung auf aufgewalztem Chinapapier
170 x 138 mm (Bild) 219 x 171 mm (Platte) 442 x 319 mm (Blatt) 210 x 157 mm (aufgewalzt) (Blatt)
72606

Jürgen Ovens, Zeichner | Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Maler, Erfinder

Anna van Thielen und ihre Tochter Anna Maria, 1657 - 1663

Feder in Braun über schwarzer Kreide
176 x 123 mm (Blatt)
22327

Giovanni Battista Betti, Stecher | nach Ignazio Enrico Hugford, Zeichner | nach Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Maler, Erfinder

Bildnis Frans Snyders', 1754 - 1785

Kupferstich
306 x 234 mm (Platte) 332 x 257 mm (Blatt)
63295

Anonym (englisch?) | Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, ehemals zugeschrieben

Bildnis eines Admirals in Uniform

Schwarze Kreide, Deckweiß, grau laviert auf hellbraunem Papier; Einfassungslinien (schwarze Kreide)
241 x 232 mm (Blatt)
22230

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Kopie | Jacob Jordaens, ehemals zugeschrieben

Pferdekopf

Schwarze Kreide, Rötel auf hellgrauem Papier
306 x 235 mm (Blatt)
21885

Luigi Schiavonetti, Stecher | nach Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Maler | William Miller, Verleger

Bildnis Anthonis van Dyck als Paris, 1807

Kupferstich
350 x 272 mm (Blatt)
57416

Giuseppe Longhi, Stecher | nach Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Maler | nach Peter Paul Rubens, Erfinder

Bildnis eines Farbigen, 1801

Kupferstich und Radierung
283 x 202 mm (Platte) 343 x 255 mm (Blatt)
3217f

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Kopie | Paulus Pontius, Kopie

Portrait des Peter Paul Rubens

Schwarze und weiße Kreide auf blauem Papier
306 x 202 mm (Blatt)
52366

Anonym (flämisch, 17. Jh.) | Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, ehemals zugeschrieben

Christus am Kreuz

Schwarze und weiße Kreide auf blauem Papier
340 x 210 mm (Blatt)
52365

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Kopie

Bildnis Frans Francken (2) (1581-1642), nach 1645

Feder in Braun auf hellbraunem Papier
141 x 89 mm (Blatt)
1963-456

Johann Leonhard Raab, Stecher | nach Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Maler, Erfinder | Frédéric Felsing, München, Drucker | Peter Kaeser, Verleger

'DUC WOLFGANG GUILLAUME.' / 'HERZOG WOLFGANG WILHELM.', 1881

Radierung, Chine-collé
308 x 198 mm (Bild) 400 x 275 mm (Platte) 389 x 266 mm (aufgewalzt) (Blatt) 666 x 506 mm (Blatt)
kb-1905-103-21 (Ill. XIX. Raab 1881-gr. 2)

Johann Leonhard Raab, Stecher | nach Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Maler, Erfinder | Frédéric Felsing, München, Drucker | Peter Kaeser, Verleger

'LA FEMME DU BOURGUEMESTRE.' / 'BÜGERMEISTERIN.', 1881

Radierung, Chine-collé
312 x 182 mm (Bild) 396 x 273 mm (Platte) 385 x 261 mm (aufgewalzt) (Blatt) 665 x 507 mm (Blatt)
kb-1905-103-4 (Ill. XIX. Raab 1881-gr. 2)

Johann Leonhard Raab, Stecher | nach Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Maler, Erfinder | Frédéric Felsing, München, Drucker | Peter Kaeser, Verleger

'DUC DE CROI.' / 'HERZOG VON CROI.', 1881

Radierung, Chine-collé
315 x 208 mm (Bild) 395 x 275 mm (Platte) 388 x 268 mm (aufgewalzt) (Blatt) 666 x 507 mm (Blatt)
kb-1905-103-11 (Ill. XIX. Raab 1881-gr. 2)

Johann Leonhard Raab, Stecher | nach Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Maler, Erfinder | Frédéric Felsing, München, Drucker | Peter Kaeser, Verleger

'PORTRAIT D'UN JNCONNU.' / 'MÄNNLICHES BILDNISS.', 1881

Radierung, Chine-collé
315 x 187 mm (Bild) 396 x 274 mm (Platte) 388 x 260 mm (aufgewalzt) (Blatt) 666 x 504 mm (Blatt)
kb-1905-103-49 (Ill. XIX. Raab 1881-gr. 2)