Louis Auguste Girardot, Lithograph
Imprimerie Champenois, Paris, Drucker, Verleger

Frau aus dem Rifgebirge / Femme du Riff, 1897

Aus: 'L'ESTAMPE Moderne', 1. Lieferung, Mai 1897, Paris 1897, Blatt 1

'L'ESTAMPE Moderne' erschien zwischen Mai 1897 und April 1899 in insgesamt 24 monatlichen Teillieferungen. Jede Ausgabe erhielt 4 Drucke, sodass folglich 96 Drucke herausgegeben wurden. Abonnenten bekamen 2 zusätzliche Drucke pro Jahr, die sogenannten 'planches de prime', was die Zahl auf 100 erhöhte. Jede Lieferung erschien in einem Umschlag aus dünnem marmorierten Karton mit einer Lithographie von Alfons Mucha (vgl. Inv.-Nr. kb-1907-345-1). Herausgegeben wurde die Publikation in Paris von Charles Masson und Henry Piazza. Die hohe Auflage von 2000 Exemplaren ermöglichte einen relativ niedrigen Preis von 3,50 Francs pro Teillieferung. Alle Drucke tragen unten rechts den Trockenstempel der 'L'ESTAMPE Moderne', welcher einen Frauenkopf im Profil zeigt und die Echtheit der Lithographien garantiert.
Das Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle ist im Besitz von 88 der 100 herausgegebenen Blätter sowie dem Titelblatt der ersten Ausgabe.

Vgl. Inv.-Nr. 75486.

Alina Bakowski

Details about this work

Farblithographie 317 x 230 mm (Bild) 400 x 300 mm (Blatt) Hamburger Kunsthalle, Bibliothek Inv. Nr.: kb-1907-345-2 (Ill. XIX. Varii 1897-2) Collection: KK Druckgraphik, Frankreich, 19. Jh.

We are committed to questioning the way we talk about and present art and our collection. Therefore, we welcome your suggestions and comments.

Feedback