Suche in den Sammlungen
10 Ergebnisse

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, zugeschrieben

Hügeliges Gelände jenseits eines Flusses, um 1620

Feder in Braun, Pinsel in Aquarell- und Deckfarben
198 x 270 mm (Blatt)
22738

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Kopie?

Gruppe zu einem Gemälde der ehernen Schlange

Feder in Braun; Einfassungslinien (Graphit)
138 x 127 mm (Blatt)
21884

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Kopie?

Gruppe von fliehenden Männern

Feder in Braun; Einfassungslinien (Graphit)
175 x 183 mm (Blatt)
21883

Anonym (niederländisch?) | Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, ehemals zugeschrieben

Allee

Kohle und farbige (Pastell?-)Kreiden in Grün, Gelb, Braun, Blau, Rosa und Weiß auf hellblauem Papier
533 x 380 mm (Blatt)
22444

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck

Gefangennahme Christi, 1618 - 1621

Kohle und Rötel, stellenweise übergangen mit Feder in Schwarz, mit weißer Kreide gehöht auf bräunlichem Papier; Quadrierung (Rötel)
533 x 403 mm (Blatt)
21882

Anonym (englisch?) | Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, ehemals zugeschrieben

Bildnis eines Admirals in Uniform

Schwarze Kreide, Deckweiß, grau laviert auf hellbraunem Papier; Einfassungslinien (schwarze Kreide)
241 x 232 mm (Blatt)
22230

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Kopie | Jacob Jordaens, ehemals zugeschrieben

Pferdekopf

Schwarze Kreide, Rötel auf hellgrauem Papier
306 x 235 mm (Blatt)
21885

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Kopie | Paulus Pontius, Kopie

Portrait des Peter Paul Rubens

Schwarze und weiße Kreide auf blauem Papier
306 x 202 mm (Blatt)
52366

Anonym (flämisch, 17. Jh.) | Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, ehemals zugeschrieben

Christus am Kreuz

Schwarze und weiße Kreide auf blauem Papier
340 x 210 mm (Blatt)
52365

Anthonis van (auch: Antoon van) Dyck, Kopie

Bildnis Frans Francken (2) (1581-1642), nach 1645

Feder in Braun auf hellbraunem Papier
141 x 89 mm (Blatt)
1963-456